Digitaler KMU Checkup Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitslücken finden & schliessen.
KMU-Zukunft sichern.

Befragung von 1’000 Einzelpersonen zu den Nachhaltigkeitsdimensionen Ökologie, Ökonomie und Soziales. Der kostenlose Gesellschaftsbarometer zeigt, welche Nachhaltigkeitsthemen die Schweizer Gesellschaft hoch gewichtet.

Viel mehr als eine Analyse

Wir erheben laufend Daten, um die Lücke zwischen Ihrer Firma und den gesellschaftlichen Erwartungen aufzuzeigen.
Wissenschaftlich
In Zusammenarbeit mit Wissenschaftspartnern konzipiert: Hochschulen (z.B Crowther Lab/ETH) und Fachhochschulen (z.B. HWZ).
Fokussiert
KMUs erhalten dadurch Empfehlungen mit einem scharfen Fokus auf die wichtigsten Handlungsfelder.
Ganzheitlich
Der Checkup bezieht die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit mit ein - Soziales, Ökologie und Ökonomie.
- Umfragen mit Wissenschaftlern und Studierenden
- Umfragen durch Intervista mit Herr und Frau Schweiz
- Daten von den ausgefüllten Checkups von Unternehmen

Ohne Nachhaltigkeit geht nichts

KMUs geraten in punkto Nachhaltigkeit unter Druck

53%
der Schweizer:innen möchten nicht für einen Arbeitgeber tätig sein, der nicht ihren Vorstellungen bezüglich Nachhaltigkeit entspricht (JobCloud, 2020).

64%
der Menschen in der Schweiz wünschen sich ein umfassenderes Angebot an nachhaltigen Lebensmitteln im Detailhandel.(Deloitte, 2021).
71%
der Menschen im DACH-Raum (DE, AT, CH) halten es für sehr wichtig oder wichtig, dass Marken weder der Umwelt noch den Menschen schaden (Brandtrust, 2020).
x2
Der Markt für nachhaltige Anlagen hat in der Schweiz erneut ein zweistelliges Wachstum verzeichnet (SSF, 2020).
>50%
der Schweizer:innen würde von einem Arbeitgeber absehen, der Diversität und Inklusion nicht lebt (JobCloud Global Talent Study, 2020).
86%
der Schweizer Unternehmen betrachten Nachhaltigkeit als notwendig für die Zukunftsfähigkeit (Commerzbank Schweiz, 2020/21).

Drei gute Gründe

Digital & einfach
Ausfüllen in zirka 30 Minuten, in Ihrem eigenen Tempo, vom Büro oder Zuhause aus – einfach und unkompliziert. Sie bestimmen, wer und wie viele Personen in der Firma einen Link zum digitalen Fragebogen erhalten.
Pragmatische Umsetzung
Wir ordnen Ihr KMU im Kontext von Gesellschaftsbildern ein – dadurch wird sofort sichtbar, welches die dringendsten Handlungsfelder sind. Sie können sich gleich ans Umsetzen unserer Empfehlungen machen.
Gutes tun
Sie unterstützen automatisch eine gute Sache: Die Hälfte des Checkup-Preises fliesst in ein wirkungsvolles Projekt Ihrer Wahl auf der neutralen Crowddonating-Plattform there-for-you.com. Darüber dürfen Sie natürlich auch reden!

Was unsere Kunden sagen

Corine Blesi
Geschäftsführerin NZZ Connect
«Dank der kompakten Auswertung und dem Fokus auf drei Handlungsfelder fällt es leicht, erste Schritte zu unternehmen und Massnahmen für einen nachhaltigeren Geschäftsbetrieb anzupacken.»
Guido Trevisan
CMO Goldbach Group AG
«Die Kaderbefragung hat die Gewissheit gebracht, dass unsere CSR-Strategie bei den Goldbach-Entscheidungsträger:innen breit abgestützt ist – und damit auf einem nachhaltigen Fundament weiter ausgebaut werden kann.»
Janine Meyerstein
CEO Autop & Stützliwösch AG
«30 Minuten wertvoll investiert! Der Checkup regt Unternehmensführung wie Mitarbeitende zur Selbstreflexion an und liefert wertvolle Inputs. Last but not least dient man auch noch einer guten Sache, welche man als Marketinginstrument nutzen kann.»
Roman Schuler
VRP Swiss Management Zürich AG
«Nachhaltigkeit ist ein vielschichtiges Thema. Der Checkup hat uns den Spiegel auf einfache und effiziente Art vorgehalten. Die pragmatischen Empfehlungen waren ein grosser Mehrwert.»
Delia Dünser
Leitung Partizipation & Marktentwicklung Schweizerischer Handball-Verband
«Der Fragebogen hat bei uns als Geschäftsleitung aber auch bei unseren Mitarbeitenden die Sinne geschärft. Nachhaltigkeit ist mehr als nur Umweltschutz. Mit dem Checkup konnten wir eine erste Standortbestimmung erzielen, um das wichtige Thema bei Handball Schweiz weiter voranzutreiben. Die Resultate des Checkups bieten einen grossen Mehrwert für die Planung unserer weiteren Aktivitäten.»
Lars Berger
Dozent HWZ, «Teacher of the year» 2021
«Über there-for-you.com wurden die finanziellen Mittel aus dem Checkup in ein soziales Projekt reinvestiert, welches ebenfalls im Bildungssektor verortet ist. Eine klassische Win-Win-Situation!»
Reto Branschi
CEO Destination Davos Klosters
«Wer wirtschaftlich erfolgreich ist, soll sich auch um Ökologie und Soziales kümmern.»
Benjamin Meier
Mitglied der Geschäftsleitung Meimo AG
«Die Analyse hat uns geholfen, das Thema Nachhaltigkeit aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten und dadurch unseren Horizont zu erweitern. Die klaren Handlungsempfehlungen geben zudem einen guten Startpunkt für das weitere Engagement.»
Michel Wagner
Geschäftsleiter Wagner Schriften AG
«Nachhaltigkeit ist ein Thema, welchem wir uns schon seit längerer Zeit widmen. Mit den kompakten Auswertungen des Checkups konnten wir unsere Mitarbeitenden weiter sensibilisieren und gleichzeitig Potenziale erkennen, auf die wir aufbauen können.»
Hansi Schmid
Wissenschaftlicher Leiter Arosa Bärenland
«Die Natur regelt auch uns Menschen nachhaltig. Wenn es uns gelingt, nachhaltig zu leben und zu wirtschaften, beugen wir einer menschlichen Katastrophe vor. Nachhaltigkeit in den Firmen konkret zu thematisieren, fördert das dringend benötigte Bewusstsein.»
Christian Villiger
Geschäftsführer Industrielle Berufslehren Schweiz libs
«Nachhaltigkeit ist für die Jugendlichen ein Schlüsselthema. Somit war für uns klar, dass wir die Umfrage durchführen und haben wertvolle und praktische Empfehlungen erhalten. Eine tolle Sache, prägnant und inspirierend.»
Martin Gartmann
CEO UMB
«Nachhaltigkeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung eines Unternehmens. Dazu gehören die verschiedenen Perspektiven des wirtschaftlichen Wachstums, der Umweltverträglichkeit sowie der sozialen Sicherheit, die gleichermassen berücksichtigt werden sollten. UMB erkennt diese Verantwortung und gestaltet laufend neue Initiativen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit im Unternehmen.
Der Fragebogen des KMU Checkup schärft das Bewusstsein des gesamten Teams und verdeutlicht die Vielschichtigkeit des Themas Nachhaltigkeit. Die Auswertungen zeigen auf verständliche und einfache Weise, in welchen Bereichen weiteres Optimierungspotenzial besteht und wie man dies als Unternehmen angehen kann. Durch die Analyse können wir nun konkrete Handlungspläne unter Einbindung aller Kolleg:innen aufstellen. Dies hilft uns, stetig besser zu werden.»

Drei einfache Schritte

Online buchen
Digital ausfüllen
Handlungsempfehlungen erhalten

Kostenloser Pulsfühler-Termin

Für alle, die mehr wissen wollen oder Fragen haben

Unsere versierten und pragmatischen Nachhaltigkeits-Champions beantworten gerne Ihre Fragen. Innerhalb vom effizienten 30-Minuten Online-Meeting erhalten Sie Informationen aus erster Hand zu den drei Dimensionen der Nachhaltigkeit. Das gibt Ihnen ein erstes Gespür, wo Sie im Thema aktuell stehen.

Abonnieren Sie unseren Nachhaltigkeits-Newsletter

Vorname:
Nachname:
Email:
Digitaler KMU Checkup Nachhaltigkeit by tfy-Consult
Illustrationen by Storyset.
Diese Website sammelt Cookies.
OK, EINVERSTANDEN.